Lieder für die kirchliche Hochzeit

Notenschlüssel Musik ist ein wichtiger Bestandteil jeder kirchlichen Trauung. Da das Brautpaar bei vielen Pfarrern, egal ob katholisch oder evangelisch, durchaus mitbestimmen dürfen welche Musik die Trauung umrahmen sollen finden Sie hier eine Liste mit Liedern die in Frage kommen könnten.

Wichtig zu erwähnen dass das Brautpaar sich die Texte aller Strophen der Lieder durchlesen sollte da es in manchen Liedern immer wieder Strophen gibt die so ganz und gar nicht zu einer Hochzeit passen.
Nachdem Sie sich Lieder ausgesucht haben schlagen Sie diese dem Pfarrer einfach im Traugespräch vor.

Kirchenmusik beim Einzug in die Kirche und beim Auszug nach der Trauung

Beim Einzug und beim Auszug bieten sich die Hochzeitsmärsche an. Festlich und gleichzeitig voller Freude begleiten Sie das Brautpaar auf ihrem Weg.
Der eine Hochzeitsmarsch ist von Felix Mendelssohn Bartholdy, aus dem Sommernachtstraum (op. 61), der andere nennt sich „Treulich geführt“ und ist von Richard Wagner.

Kirchenmusik für den Gottesdienst

Zu den beliebtesten Musikstücke für die Hochzeit in der Kirche zählen auf jeden Fall: „Großer Gott, wir loben dich“, „Lobe den Herren“, und vor allem „Laudato Si o mi Signore“.

Weitere Kirchenlieder die für die Trauung in Frage kommen:


Kirchenlieder für die Hochzeit









Das könnte Sie auch interessieren:
Hochzeitsüberraschungen sowie Ideen für ihr Hochzeitsspiele. Einladungskarte für die Hochzeit selbst basteln & Anleitungen für Tischkarten für die Goldene Hochzeit sowie Tischkarten für die Silberhochzeit.


Zum Thema Hochzeitsmusik:


Mehr Lieder zur Hochzeit, ausserdem Fürbitten, Lesungen und Trausprüche finden Sie auf www.kirchliche-hochzeit.de (externer Link)





Copyright © Hochzeit.nu    Impressum