Blumenschmuck für die Kirche


Bei der kirchlichen Hochzeit wird gerne auf Blumenschmuck zurückgegriffen um die Kirche zu dekorieren.

In den meisten Fällen hat das Brautpaar hier alle Möglichkeiten die die Kirche zu schmücken. Trotzdem ist es ratsam kurz mit dem Priester oder einem anderen Ansprechpartner der jeweiligen Kirche den geplanten Kirchenschmuck zu besprechen um den Kirchenschmuck 'absegnen' zu lassen.


Genauso wie der übrige Blumenschmuck für die Hochzeit orientiert sich auch der Kirchenschmuck am Brautstrauß. Wenn Sie noch Anregungen für die Blumendeko bei ihrer kirchlichen Hochzeit suchen, dann könnte ihnen diese Bilder weiterhelfen:

Blumen für Altar und Kirchenbank

Blumenschmuck für die Kirche
Blumenschmuck für Kirchbank und Altar.


Deko vor der Kirche

Vor der Kirche wurden hier Efeuzweige mit weißen Schleifen am Treppengeländer befestigt.


weißer Brautstrauss
Und hier der Brautstrauß dieser Hochzeit an dem sich der obige Kirchenschmuck orientiert.








Weitere Kirchenschmuck Beispiele

Natürlich müssen weiße Rosen nicht Bestandteil eines zauberhaften Kirchenschmucks sein das beweisen folgende Beispiele:

Kirchenschmuck für Stühle und Kirchenbank
Bei der einen kirchlichen Hochzeit schmücken Sonnenblumen und bei der anderen Gerbera die Kirche. Dieser Kirchenschmuck läßt sich auch selber machen.




Das könnte sie auch interessieren: Weitere Dekoideen - Hochzeitsdeko selber machen, und Blumenschmuck für die Kirche - Galerie. Ausserdem: Autoschmuck für die Hochzeit und Hochzeitsanstecker aus Buchs selber machen.

Zurück nach oben!









Copyright © Hochzeit.nu    Impressum